Was ist Viagra?

Viagra ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED), auch bekannt als Impotenz.

Wie funktioniert es?

Viagra ist der Handelsname für das Medikament „Sildenafilcitrat“, das Männern dabei hilft, eine Erektion für den Geschlechtsverkehr zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Viagra wirkt, indem es die Muskeln entspannt und die Durchblutung des Penis erhöht, wodurch Männer eine Erektion aufrechterhalten können. Viagra ist kein Aphrodisiakum, daher wirkt es nur, wenn der Mann sexuell stimuliert wird.

Für wen ist Viagra geeignet?

Viagra ist eine beliebte Behandlung für Männer, die ED erleben. ED kann physische und psychische Ursachen haben und betrifft die meisten Männer in einem bestimmten Stadium ihres Lebens. Wenn Sie jedoch regelmäßig keine Erektion bekommen, wird bei Ihnen wahrscheinlich eine erektile Dysfunktion diagnostiziert. Erfahren Sie hier mehr über die 10 beliebtesten ED-Fragen.

Wann ist Viagra einzunehmen?

Die Tablette sollte etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit einem Glas Wasser geschluckt werden.

Wie oft ist Viagra einzunehmen?

Innerhalb von 24 Stunden sollten Sie nur eine Tablette mit einer beliebigen Stärke einnehmen. Wenn Sie mehr als zweimal pro Woche Sex haben, ist die tägliche Einnahme von Tadalafil (Cialis) möglicherweise wirksamer. Es handelt sich um eine niedrig dosierte Tablette, die einmal täglich eingenommen wird. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sind, spontaner zu sein, anstatt jedes Mal mindestens eine Stunde im Voraus zu planen.

Wie lange dauert es, bis Viagra wirkt?

Zwischen 30 und 60 Minuten (möglicherweise bis zu 120 Minuten für die Minderheit der Männer oder nach dem Verzehr einer großen Mahlzeit).

Wie lange hält Viagra?

Viagra bleibt 4 Stunden im Körper, dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Erektion so lange anhält. Dies ist der Zeitraum, in dem es wahrscheinlich am effektivsten ist. Wenn Sie eine Erektion haben, die länger als 4 Stunden anhält, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Kann ich Viagra nehmen und Alkohol trinken?

Das Trinken innerhalb der täglichen Einheiten (2-3 Einheiten pro Tag) wird als sicher angesehen, wenn Viagra eingenommen wird. Es sollte jedoch mit Vorsicht eingenommen werden. Das Überschreiten des Grenzwerts verringert die Wirksamkeit von Viagra und erhöht das Potenzial von Nebenwirkungen. Weitere Informationen zur Einnahme von Viagra mit Alkohol finden Sie hier.

Kann ich Viagra mit Essen einnehmen?

Die Wirkung wird länger dauern, wenn Sie gerade eine große Mahlzeit eingenommen haben und die Aufnahme des Arzneimittels verzögern, so dass es besser ist, es auf nüchternen Magen einzunehmen.